Hurra! Wiederaufnahme des Trainings ab dem 11. Mai 2020 möglich

Nach einer fast zweimonatigen Trainingspause kann der Turnverein Buttikon-Schübelbach das Training unter Einhaltung zahlreicher Auflagen und Schutzmassnahmen wieder aufnehmen. Das eigens erstellte Schutzkonzept wurde am 8. Mai 2020 durch die Gemeinde Schübelbach genehmigt.

Nachdem am 1. Mai 2020 das Schutzkonzept des Schweizerischen Turnverbands veröffentlicht wurde, führte der TVBS bei seinen Mitgliedern eine Umfrage durch, ob und wie eine Wiederaufnahme des Trainings gewünscht wird. Da das Feedback der Mitglieder äusserst positiv war und sich ein Grossteil wieder ein Training – trotz Schutzmassnahmen und Auflagen – wünschte, wurde durch die Oberturnerin, Nicole Hörterer, ein entsprechendes Schutzkonzept erstellt.

Dieses Schutzkonzept zielt primär darauf ab, die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen und trotzdem ein anspruchsvolles Training anbieten zu können. Aus diesem Grund wird in verschiedenen Gruppen von maximal 5 Personen trainiert. Die Barren- und Ringturner/innen werden jeweils separat in der Halle trainieren, sodass mit maximal 10 Personen in der Einfachturnhalle geturnt werden kann. Die Leichtathleten werden vorwiegend draussen in entsprechenden Gruppen die verschiedene Disziplinen wie Sprint, Kugelstossen, Kraft, Weitsprung etc. trainieren.

Der entsprechende Abstand von ca. 2 Metern wurde von unserer Oberturnerin auch schon in der Vergangenheit eingehalten – vorbildlich! 🙂

Der Vorstand freut sich, wenn möglichst viele Turner/innen gewillt sind, das Training wieder aufzunehmen. Gleichzeitig appelliert er auch an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen, die entsprechenden Schutzmassnahmen und Regeln einzuhalten.

Aufgrund der Wettervorhersagen wird am Montag, 11. Mai 2020, noch kein Training stattfinden, da die meisten Turner/innen draussen trainieren würden. Dieser Umstand ermöglicht es uns aber, die Details für die Umsetzung des Schutzkonzepts zu planen und entsprechende Vorkehrungen zu treffen, damit wir am Freitag, 15. Mai 2020, bestens vorbereitet starten können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hurra! Wiederaufnahme des Trainings ab dem 11. Mai 2020 möglich

Anlässe 2021-2025

Aufgrund der aktuellen Lage wurden bis Ende Mai 2020 alle Anlässe des KSTVs sowie auch alle anderen Wettkämpfe abgesagt bzw. verschoben (Rangturnen noch offen). Diese Planänderungen haben auch Folgen für die Organisatoren diverser Wettkämpfe, worunter sich auch der TVBS befindet.

Um die Anlässe der nächsten Jahre zu planen, hielten die Präsidenten einiger Märchler Turnvereine sowie der KSTV-Oberturner, Michi Kistler, vergangene Woche eine Skype-Konferenz ab. Es ging dabei hauptsächlich um die kommenden Vereinsmeisterschaften und um das Märchler-Derby. Da der STV Tuggen in diesem Jahr die Kantonalen Vereinsmeisterschaften organisiert hätte, investierten sie bereits sehr viel Zeit und Arbeit in diesen Anlass. Aus diesem Grund wollte man dem STV Tuggen ermöglichen, den Anlass im 2021 zu organisieren, damit all die Bemühungen nicht umsonst gewesen waren.

Die Organisatoren der Jahre 2021-2024 (TV Reichenburg, STV Wangen, TVBS und TSV Galgenen) zeigt sich hierbei gesprächsbereit und waren bereit, die Vereinsmeisterschaften – u.a. trotz 100-Jahr-Jubiläum – jeweils ein Jahr später zu organisieren. Diese Verschiebungen hatten auch Folgen für die Organisation des Märchler-Derbys, sodass dieses 2021 in Galgenen, 2022 in Lachen (neu), 2023 in Buttikon (neu), 2024 in Tuggen und 2025 in Wangen (neu) stattfinden wird.

Weiter erklärte sich der TVBS anlässlich dieser Konferenz bereit, nach dem Ausfall der LMM 2020 neu die LMM 2021 zu organisieren.

Die kommenden Jahre sehen nun somit wie folgt aus:

2021: Kantonale LMM und 75-Jahr-Jubiläum
2022: nichts
2023: Märchler-Derby
2024: Kantonale Vereinsmeisterschaft
2025: Eidgenössisches Turnfest in Lausanne

Betreffend das Rangturnen wird wohl nächste Woche entschieden, ob und wie dieses stattfinden kann bzw. soll und ob allenfalls auch ein neues Datum in Frage kommt.

Bleibt gesund!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anlässe 2021-2025

Keine Papiersammlung

Die kommende Papiersammlung vom 28. März 2020 in der Gemeinde Schübelbach wird aufgrund des Corona-Virus nicht stattfinden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Keine Papiersammlung

Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Das aktuelle Weltgeschehen wird dominiert vom grassierenden Corona-Virus. Der Bundesrat hat schon zahlreiche Weisungen ausgesprochen und neue Verordnungen erlassen. Diese neuen Regeln bestimmen nicht nur unser tägliches Leben, sondern beeinflussen auch uns als Turnverein.

Einstellung Trainingsbetrieb
Bereits seit dem 13. März 2020 ist der Trainingsbetrieb aller Riegen des Turnvereins Buttikon-Schübelbach eingestellt. Der Vorstand entschied sich damals für einen sofortigen Abbruch des Trainingsbetriebs, da er der Meinung war, dass wir beispielsweise am Abend keine Trainingsstunden für Kinder anbieten können, wenn diese tagsüber nicht in die Schule gehen dürfen. Mittlerweile sind solche Trainings ohnehin kein Thema mehr, da der Bundesrat sämtliche Veranstaltungen vorläufig bis zum 19. April 2020 untersagt hat und die Turnhallen geschlossen sind.

Die getroffenen Massnahmen sind vorläufig bis zum 19. April 2020 befristet, wobei niemand weiss, wie die Ausbreitung des Corona-Virus verlaufen wird. Man muss aber wohl kein Virologe sein, um zu erahnen, dass es noch länger dauern wird, bis wir wieder ein normales Alltagsleben führen können. Dies beeinflusst auch unser Jahresprogramm mit den diversen Wettkämpfen und Anlässen.

Diverse Wettkämpfe und Trainingsweekend abgesagt
Aufgrund der aktuellen Regelungen muss das Trainingsweekend vom 18./19. April 2020 in Sargans abgesagt werden.
Am 18. März 2020 entschied der Kantonal-Schwyzer-Turnverband, dass bis Ende Mai 2020 alle Wettkämpfe abgesagt werden. Somit finden die KSTV-Präsidenten und TK-Konferenz vom 15. Mai 2020 sowie die Kantonale Vereinsmeisterschaft vom 30. Mai 2020 in Tuggen nicht statt. Weiter wurde auch die kantonale LMM vom 21. Mai 2020 und der Schlüüder-Cup am Abend zuvor abgesagt, beide Anlässe wären vom Turnverein Buttikon-Schübelbach organisiert worden. Es wurde auch entschieden, dass diese Anlässe nicht im Herbst nachgeholt werden. Zudem wurde das Märchler-Derby vom 16./17. Mai 2020 in Lachen abgesagt. Des Weiteren wurde auch der Gym-day in Grosswangen vom 23. Mai 2020 in Grosswangen gestrichen und betreffend die Durchführung der Turnfeste wird noch entschieden.

Der Vorstand wird an der nächsten Vorstandssitzung vom 1. April 2020, die wohl erstmals per Skype durchgeführt wird, darüber entscheiden, ob wir die LMM 2021 durchführen sollen und wie die Anfrage betreffend Abtausch Märchler-Derby 2022/2025 beantwortet werden soll. Weiter wird an dieser Sitzung auch das vereinsinterne Rangturnen sowie der UBS Kids Cup Einzel thematisiert werden. Da bis zum 9. Mai 2020 noch viel passieren kann, wird dieser Anlass in Absprache mit dem DTV – noch – nicht abgesagt, da allenfalls auch noch ein Verschiebedatum in Frage kommen könnte, da andere Anlässe bereits abgesagt worden sind. Betreffend der Papiersammlung vom 28. März 2020 ist der Vorstand dran, mit der Gemeinde eine Lösung zu finden.

Ausblick
Da momentan niemand genau sagen kann, wie lange diese Situation andauern wird, müssen wir als Verein flexibel bleiben. Vorläufig bleibt uns nichts anderes übrig, als zu Hause zu bleiben und abzuwarten. Befolgt die Anweisungen der Behörde, nehmt diese ernst, auch wenn sie unangenehm sind!

Bleibt gesund und haltet euch zu Hause irgendwie fit – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder trainieren können und unsere gemeinsamen Anlässe durchführen können. In der Zwischenzeit überlegt sich der Vorstand, ob und wie ein online geführtes Training aussehen könnte und dass man sich auch mal für ein Bier nach dem Online-Training via Skype (bis zu 50 Personen) treffen könnte! Infos folgen via WhatsApp etc.

Ein angepasstes Jahresprogramm kann im internen Bereich heruntergeladen werden, wobei dieses laufend aktualisiert wird.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus